Osterfrühling in der Pandemie

Elisabeth hat ein farbenfrohes Osterfrühstück nur für zwei auf der Terrasse angerichtet. Besucher sind keine da. Der Morgen ist warm und alles sieht auf den ersten Blick recht friedlich aus, aber: Weltweit ist das Leben für die Menschen nicht mehr so, wie es vor kurzem noch war. Wir in Österreich sind dank frühzeitig angeordneter und„Osterfrühling in der Pandemie“ weiterlesen

Bedrohlich schöne Nano-Welt

Sieht doch ziemlich maritim aus, das Startbild dieses Beitrags: könnten Muscheln, Schneckengehäuse, Seeigel etcetera sein. Beim genaueren Blick ist es aber auch nicht ausgeschlossen, dass es ein etwas tieferer Einblick in die Schöpfung ist. Für alle vom Segelvirus befallenen Internet-Surferinnen und -Surfer gibt es hier eine kleine Bildersammlung der Aufnahmen der heurigen Segelsaison. In Ermangelung„Bedrohlich schöne Nano-Welt“ weiterlesen

Corona kappt den YCBS-Cup

Die Meldungen bald nach Jahresbeginn aus dem fernen China waren zwar schrecklich, aber das Geschehen doch sehr weit von uns Europäern weg. Noch fühlten wir uns sicher. Als aber dann das Corona-Virus auf die ganze Erde und speziell auch auf Italien überzuschwappen begann, da wurden wir auch in Österreich hellwach. Erste Maßnahmen der Bundesregierung ließen„Corona kappt den YCBS-Cup“ weiterlesen

Unser Strom vom Sonnenweg

Am Ende des 2. Jahrzehnts des 21. Jahrhunderts ist es unübersehbar geworden: unser Klima ist in akuter Gefahr zu kippen. Greta Thunberg gelang es, das Thema ins Bewusstsein vieler Menschen zu rücken. Die alternativen Fakten eines Donald Trump können die Bewegung zum Glück nicht mehr stoppen. Unser aller hoffen ist es nun, dass es zum„Unser Strom vom Sonnenweg“ weiterlesen

WebAntes Spuren im Internet

Bekanntlich soll ja im Internet praktisch nichts verloren gehen. In irgend einer Server-Ecke bleiben Daten von jedem vorhanden, der sich einmal ein paar Uploads erlaubt hat. Meine ersten Web-Eingaben ereilten mich im Jahre 2002 unter dem Softwaretool Microsoft FrontPage. Später erfreuten die Werkzeuge von Mambo und Joomla zur Erstellung und Gestaltung von Berichten. Mit 2019„WebAntes Spuren im Internet“ weiterlesen

Ein bisschen Test muss sein

In diesem Beitrag probiere ich die eine oder andere WordPress-Funktionalität aus. Für den neugierigen Surfer, der nach Geschichten und Berichten sucht, ist das Nachstehende wohl wenig interessant. Es geht um technische Details der Homepage-Gestaltung und nicht um spannende Erlebnisse am Land oder auf dem Wasser. Ich empfehle die Rückkehr zu meiner WebAntes-Startseite und Auswahl eines„Ein bisschen Test muss sein“ weiterlesen

WebAntes erster Link-Beitrag

Ein Link-Beitrag ist auf meiner WordPress-Website ein Beitrag der nicht im Blog aufscheint, sondern nur über einen Link in einem Blog-Beitrag aufgerufen wird. Damit kann die Blogbeitragsliste schlank gehalten werden. Typisch für einen Link-Beitrag ist zB ein ausführlicher Reise/Törn-Bericht oder eine große Bildergalerie. Auch bei länger laufenden Projekten kann bei einem einzigen Blog-Eintrag auf mehrere„WebAntes erster Link-Beitrag“ weiterlesen