Des Aenus‘ letzter Sieg

In coronaren Zeiten sind Reisen ins Ausland mit schlecht kalkulierbarem Ausgang verbunden. Komme ich problemlos wieder zurück? Wo kann ich mich testen lassen? Muss ich in Quarantäne? Bleibe ich gesund? Diese Unwägbarkeiten führten zu zahlreichen Stornos – Urlaube wurden gecancelt, mancher Törn am Meer verschoben. Wo finden sich Alternativen? Was ist dennoch möglich? Wenn die„Des Aenus‘ letzter Sieg“ weiterlesen

Nordseestrand und Pudersand

Ganz besondere Umstände, Corana und die Absage von Segeltörns mit eingeschlossen, führten uns – Elisabeth und mich – in der zweiten Augustwoche 2020 zum Sommerurlaub nicht in den Süden, sondern zum nördlichsten Deutschland auf die Insel Sylt. Unsere gebuchte Ferienwohnung in Hörnum sollte uns vom 8. bis 15. als angenehmes Basislager für interessante Inselbesichtigungen, erholsame„Nordseestrand und Pudersand“ weiterlesen

Eine maritime Rätselreise

Unter coronaren Beschränkungen ist reales Unterwegssein an Küsten und auf den Meeren weitgehend untersagt worden. Eine virtuelle Reise via Internet ist uns jedoch offen geblieben. Wer also gerne eine Fahrt ins Blaue, an die Adria, das Mittelmeer, den Atlantik, an die Nord- oder Ostsee von daheim aus antreten möchte, der darf gerne den nachstehenden Link„Eine maritime Rätselreise“ weiterlesen

Osterfrühling in der Pandemie

Elisabeth hat ein farbenfrohes Osterfrühstück nur für zwei auf der Terrasse angerichtet. Besucher sind keine da. Der Morgen ist warm und alles sieht auf den ersten Blick recht friedlich aus, aber: Weltweit ist das Leben für die Menschen nicht mehr so, wie es vor kurzem noch war. Wir in Österreich sind dank frühzeitig angeordneter und„Osterfrühling in der Pandemie“ weiterlesen

Bedrohlich schöne Nano-Welt

Sieht doch ziemlich maritim aus, das Startbild dieses Beitrags: könnten Muscheln, Schneckengehäuse, Seeigel etcetera sein. Beim genaueren Blick ist es aber auch nicht ausgeschlossen, dass es ein etwas tieferer Einblick in die Schöpfung ist. Für alle vom Segelvirus befallenen Internet-Surferinnen und -Surfer gibt es hier eine kleine Bildersammlung der Aufnahmen der heurigen Segelsaison. In Ermangelung„Bedrohlich schöne Nano-Welt“ weiterlesen

Unser Strom vom Sonnenweg

Am Ende des 2. Jahrzehnts des 21. Jahrhunderts ist es unübersehbar geworden: unser Klima ist in akuter Gefahr zu kippen. Greta Thunberg gelang es, das Thema ins Bewusstsein vieler Menschen zu rücken. Die alternativen Fakten eines Donald Trump können die Bewegung zum Glück nicht mehr stoppen. Unser aller hoffen ist es nun, dass es zum„Unser Strom vom Sonnenweg“ weiterlesen

Ein bisschen Test muss sein

In diesem Beitrag probiere ich die eine oder andere WordPress-Funktionalität aus. Für den neugierigen Surfer, der nach Geschichten und Berichten sucht, ist das Nachstehende wohl wenig interessant. Es geht um technische Details der Homepage-Gestaltung und nicht um spannende Erlebnisse am Land oder auf dem Wasser. Ich empfehle die Rückkehr zu meiner WebAntes-Startseite und Auswahl eines„Ein bisschen Test muss sein“ weiterlesen