Corona kappt den YCBS-Cup

Die Meldungen bald nach Jahresbeginn aus dem fernen China waren zwar schrecklich, aber das Geschehen doch sehr weit von uns Europäern weg. Noch fühlten wir uns sicher. Als aber dann das Corona-Virus auf die ganze Erde und speziell auch auf Italien überzuschwappen begann, da wurden wir auch in Österreich hellwach. Erste Maßnahmen der Bundesregierung ließen uns den Ernst der Lage bald erkennen.

Das ganze Leben musste nun der Verlangsamung und Bekämpfung der zur Pandemie erklärten Gefahr untergeordnet werden. Fixierte Zukunftspläne, zum Beispiel Auslandsreisen, galt es nun zu stornieren. Für den Yachtclub Braunau-Simbach (YCBS) stand ab 4. April 2020 eine Segelwoche in Italien bevor. Eine Absage war für die gemeldeten Teilnehmer unumgänglich. Ein Beitrag dazu:

Der YCBS-Cup 2020 und Corona –
stornierte Träume und aufgefrischte Erinnerungen

Veröffentlicht von ANTE

>

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: